German | English

Trickster

Fang mich, wenn du kannst!

Ein Spiel mit der Sehnsucht nach Verwandlung, der Lust an der Manipulation und der Verantwortung des Publikums.

Mehr lesen

/SEANCE/

Sequenzen zur Deutung des Unsichtbaren

Das Unsichtbare. Mit unseren Sinnen können wir es nicht fassen. Was liegt zwischen uns und den Dingen, die uns umgeben? Beherrschen wir die Dinge, oder sie uns?
Mehr lesen

Der Schaum der Tage

Objekte, Figuren, Spieler, Musik, Sprache und Schaum

Wie in einer Jazzsession mit leisen Harmonien und gewaltigen Schlägen schäumen fünf Spieler das Banale zum Phantastischen auf.
Mehr lesen

Toi Toi Toi

Eine sportive Spritztour dreier Männer und ihrer stillen Örtchen, die sich in babylonischer Manier zu Abgründen und Höhepunkten auftürmen. Erleben Sie alles, was einem durch den Kopf geht, wenn man den richtigen Spruch auf eine Toilettenwand kritzeln will.

Mehr lesen

Metamatic

Orgelklang & Maschinenkunst

Eine Nachtschattenarrangement
für Auge und Ohr.

Mehr lesen

Aktuell

Trickster

26.5.2017 Int. Figurentheaterfestival Erlangen
01.06. - 02.06.2017 Westflügel Leipzig
14.06. - 15.06.2017 LILARUM Wien
30.09. u. 01.10.2017 Schaubude Berlin

Fritz-Wortelmann Preis für /SEANCE/

Am 29. November 2015 bekam die Produktion /SEANCE/ Sequenzen zur Deutung des Unsichtbaren den Fritz-Wortelmann-Preis in Bochum verliehen.
Mehr info

Über

Dekoltas Handwerk

Dekoltas Handwerks Arbeitsweise bewegt sich mit einem Schwerpunkt auf bildliche Sprache an der Grenze zwischen Theater und figuralen Darstellungsformen.
Mehr lesen